Programm der geführten Wanderungen

Zauber der ladinischen Bauernhöfe

ZU DEN LADINISCHEN BAUERNHÖFEN IN LA VAL VOM 05.06 BIS 25.09.2017

Diese Wanderung führt nach La Val, einem der ältesten und besterhaltenen Dörfer in Alta Badia. Die Menschen in La Val leben heute noch teilweise die alten Traditionen ihrer Vorfahren und pflegen die originale Architektur.

Wegverlauf: La Val (1.348 m) – Taela – Dlijia Vedla – Ciablun – Runch (1.585 m) – Biei – Ciampëi – Cians – La Val
Schwierigkeit: leicht
Treffpunkt: 09:30 Uhr Tourismusbüro La Val
Rückkehr: ca. 16:00 Uhr
Höhenunterschied: ↑↓ ca. 290 m
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Mittagessen: im Hof Ciablun
Ausrüstung: Trekkingschuhe und Bergbekleidung
Begleiter: Paul
Preis: € 25,00 | Kinder von 7 a 12 Jahren € 15,00 | bis 6 Jahren kostenlos | Alta Badia Summer Card: € 17,50 | Kinder € 10,50 – inklusives Mittagessen

Programm der geführten Wanderungen

Bäuerliche Küche

KOCHKURS LADINISCHER GERICHTE VOM 06.06 BIS 26.09.2017 (AUSSER AM 15.08.2017)

Basierend auf einfachen Zutaten, schlagen wir Ladinische Kochkurse vor die mit den lokalen Traditionen verbunden sind. In wenigen Stunden können Sie die Ladinische Küche erfahren, vorbereiten und zum Schluss kosten.

Treffpunkt: 09:00 Uhr Tourismusverein La Val
Dauer: ca. 3 Stunden
Köchin: Isolde – Ciasa Confolia
Preis: € 15,00 | Kinder bis 10 Jahren € 7,00

Programm der geführten Wanderungen

Medalghes Wiesen

DIE TYPISCHE FLORA UND DIE ALMHÜTTEN BEWUNDERN
VOM 06.06 BIS 26.09.2017

Die Wanderung führt zunächst durch Wald, dann über die Bergwiesen „Munt d‘Adagn“, wo diese nicht gemäht, sondern als Weidefläche genutzt werden.

Wegverlauf: Lungiarü (1.394 m) – Medalghesn Alm (2.293m) – Furcia – Schlütterhütte – Pares – Lungiarü
Schwierigkeit: mittel
Treffpunkt: 09:00 Uhr Lungiarü – Zentrum
Rückkehr: ca. 17:00 Uhr
Höhenunterschied: ↑↓ ca. 1.020 m
Gehzeit: ca. 6 Stunden
Mittagessen: Lunchpaket mitnehmen oder Einkehrmöglichkeit
Ausrüstung: Trekkingschuhe, Bergbekleidung und Wanderstöcke
Begleiter: Gerhard
Preis: 7,00€ | Kinder bis zu 14 Jahren kostenlos

Programm der geführten Wanderungen

Wanderung im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

TRU DI PRA 12.07.2017 / 26.07.2017 / 09.08.2017 / 23.08.2017 / 30.08.2017

Auf dem „Tru di pra”, dem Wiesenweg, lernt man unterschiedliche Wiesenarten kennen: Fettwiesen im Tal, magere Bergwiesen in der Höhe – in beiden Fällen vom Menschen geschaffene Lebensräume für eine beeindruckende Vielzahl an Blumen und Tieren.

Wegverlauf: La Val (1.348 m) – Lech da Rit – Crusc da Rit (2.021 m) – Ciavaza – Ramëi – La Val
Schwierigkeit: mittel
Treffpunkt: 09:00 Uhr Tourismusbüro La Val
Rückkehr: ca. 17:00 Uhr
Höhenunterschied: ↑↓ ca. 890 m
Gehzeit: ca. 5 Stunden
Mittagessen: Lunchpaket mitnehmen
Ausrüstung: Trekkingschuhe, Bergbekleidung und Wanderstöcke
Begleiter: Hubert
Preis: € 7,00 | Kinder bis zu 14 Jahren kostenlos

Programm der geführten Wanderungen

Die sanften Hügel der Bergwiesen

DURCH DI ARMENTARAWIESEN VOM 08.06 BIS 28.09.2017

Das sanfte Gelände der Armentarawiesen ist das Ergebnis einer rauen Vorgeschichte, in der glühende Lavamassen aus dem Erdinneren hervortraten und das Gebiet bedeckten. Das mineralhaltige Gestein bildet die Voraussetzung für den Reichtum der Blumen und Gräser auf den Bergwiesen.

Wegverlauf: Spëscia (1.528 m) – La Crusc/ Heiligkreuz (2.045m) – Armentarawiesen – La Val
Schwierigkeit: mittel
Treffpunkt: 09:00 Uhr Tourismusbüro La Val
Rückkehr: ca. 17:00 Uhr
Höhenunterschied: ↑↓ca. 650 m
Gehzeit: ca. 4 Stunden
Mittagessen: Lunchpaket mitnehmen oder Einkehrmöglichkeit
Ausrüstung: Trekkingschuhe, Bergbekleidung und Wanderstöcke
Begleiter: Simon
Preis: € 7,00 | Kinder bis zu 14 Jahren kostenlos

Programm der geführten Wanderungen

Im Fluge mit der Bienenkönigin

EINSICHT INS BIENENVOLK UND HONIGVERKOSTUNG VOM 08.06 BIS 28.09.2017

Die gemütliche Wanderung entführt uns heute in die wundervolle Welt der Bienen. Während wir durch Wiesen und Wälder spazieren und die herrliche Natur bestaunen, erfahren wir Einzelheiten über Honig und Bienen, Drohnen und Königin.

Wegverlauf: La Val (1.348 m) – Ciampëi – Cians – S. Berbura (1.520 m) – La Val
Schwierigkeit: leicht
Treffpunkt: 09:30 Uhr Tourismusbüro La Val
Rückkehr: ca. 16:00 Uhr
Höhenunterschied: ↑↓ ca. 330 m
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Mittagessen: Bauernhof Lüch de Survisc
Ausrüstung: Trekkingschuhe und Bergbekleidung
Begleiter: Milio
Preis: € 25,00 | Kinder von 7 bis 12 Jahren € 15,00 | bis 6 Jahren kostenlos Alta Badia Summer Card: € 17,50 | Kinder € 10,50 – inklusives Mittagessen

Programm der geführten Wanderungen

Wanderung im Naturpark „Puez-Geisler“

UM DEN PEITLERKOFEL 07.07.2017 |21.07.2017 | 04.08.2017 | 18.08.2017 | 01.09.2017

Die Route um den Peitlerkofel führt über verschiedenste Böden und Geländeformen und bietet eine gute Übersicht über die unterschiedlichen Lebensräume des Naturparks mit der typischen Flora und Fauna.

Wegverlauf: Würzjoch (2.000 m) – Furnela – Göma – Pra de Pütia – Pütia Scharte (2.357 m) – Würzjoch
Schwierigkeit: mittel
Treffpunkt: 09:00 Uhr Würzjoch – Parkplatz
Rückkehr: ca. 17:00 Uhr
Höhenunterschied: ↑↓ ca. 640 m
Gehzeit: ca. 4 Stunden
Mittagessen: Lunchpaket mitnehmen oder Einkehrmöglichkeit
Ausrüstung: Trekkingschuhe, Bergbekleidung und Wanderstöcke
Begleiter: Walter
Preis: € 7,00 | Kinder bis zu 14 Jahren kostenlos

Programm der geführten Wanderungen

Wanderung im Naturpark „Puez Geisler“

UNBERÜHRTE NATURLANDSCHAFT 14.07.2017 |28.07.2017 | 11.08.2017 | 25.08.2017

In einer grünen Mulde gebettet liegt die Antersasc Alm am Fuße der Gipfel der Puez-Gherdenacia-Hochgebiete. Zwei alte, aufgelassene Hirtenhütten, ansonsten Ruhe und naturbelassene Dolomiten-Landschaft, weit weg vom Trubel der Zivilisation. Von hier aus führt der Weg über grüne Wiesenhänge weiter auf den Crëp dales Dodesc/Zwölferkofel mit seiner atemberaubenden Aussicht.

Wegverlauf: Lungiarü (1.398 m) – Antersasc – Crëp dales Dodesc (2.384 m) – Lungiarü
Schwierigkeit: mittel
Treffpunkt: 09:00 Uhr Lungiarü – Zentrum
Rückkehr: ca. 17:00 Uhr
Höhenunterschied: ↑↓ ca. 1.070 m
Gehzeit: ca. 5,5 Stunden
Mittagessen: Lunchpaket mitnehmen
Ausrüstung: Trekkingschuhe, Bergbekleidung und Wanderstöcke
Begleiter: Walter
Preis: € 7,00 | Kinder bis zu 14 Jahren kostenlos

Programm der geführten Wanderungen

Zum Panoramagipfel Pares

ATEMBERAUBENDE AUSSICHT AUF DIE DOLOMITEN VOM 10.06 BIS 30.09.2017

Diese Tour, befindet sich im Naturpark Fanes Sennes Prags und führt zum Pares. Ziemlich anspruchsvolle Steigung führt nach oben, wo Sie ein fantastisches Panorama 2384m genießen können.

Wegverlauf: Ciurnadú (1.585m) – Lech da Rit – Crusc da Rit – Sas de Crosta – Pares (2.384 m) – Ciurnadú
Schwierigkeit: mittel/ anspruchsvoll
Treffpunkt: 09:00 Uhr Tourismusverein La Val
Rückkehr: ca. 17:00 Uhr
Höhenunterschied: ↑↓ ca. 1.025 m
Gehzeit: ca. 6 Stunden
Mittagessen: Lunchpaket mitnehmen
Ausrüstung: Trekkingschuhe, Bergbekleidung und Wanderstöcke
Begleiter: Gerhard
Preis: € 7,00 | Kinder bis zu 14 Jahren kostenlos

Go top